1965 Pater Johannes Ammann vom Orden der Salvatorianer (SDS) gründet für die Internatsschüler des Salvatorkollegs Bad Wurzach einen Fanfarenzug, den FZS. Die Ausbildung übernimmt Beppo Rödl, ein erfahrener Fanfarenlehrer und Zugführer.

1967 Eintritt des "Fanfarenzug Salvatorkolleg" in den "Ring Oberschwäbischer Fanfarenzüge" (ROF), dem der Fanfarenzug bis heute angehört.
Der ROF vereint in seinen 13 Fanfarenzügen ca. 400 Bläser, Trommler und Fahnenschwinger beim gemeinsamen Fanfarenspiel.

ab 1967 Auftritte des Fanfarenzugs an der Fasnet, bei Fanfarentreffen und Stadtjubiläen im gesamten schwäbischen Raum.

1968 Die Schwestern des Salvatorkollegs nähen unsere erste Uniform.
Schwarz und Gelb, die Farben des Salvatorkollegs, auf unseren Wimpeln ist der Lebensbaum des Salvatorkollegs abgebildet.

1979 Neuer Vorstand wird Pater Walter Winopal (SDS).
An der Fasnet begleitet er uns sogar als Zunftrat der Narrenzunft "D' Riedmeckeler Bad Wurzach e. V."

1980 Wir bekommen zu unserem 15-jährigen Jubiläum eine neue Uniform.

1985 Bisher gehörten dem Fanfarenzug nur Schüler des Salvatorkollegs an. Ein ständiger Wechsel der Mitglieder bestimmt das Bild des Fanfarenzuges.
Mit dem Vorstand Pater Konrad Werder (SDS) und unter Tambourmajor Alexander Rapp werden erstmals Schülerinnen des Salvatorkollegs aufgenommen.
Später öffnet sich der Fanfarenzug auch für Nichtschulangehörige.

1990 Pilgerfahrt nach Rom
Auftritt auf der Dachterrasse des Generalats der Salvatorianer, Empfang bei S.Heiligkeit.

1990 Wir feiern unser 25-jähriges Jubiläum drei Tage lang mit Sternmarsch und Ringtreffen. Befreundete Fanfarenzüge aus Nah und Fern spielen auf.

1992 Auflösung des Internats Salvatorkolleg. Der Fanfarenzug schließt sich als Abteilung der Narrenzunft "D' Riedmeckeler Bad Wurzach e. V." an.

1993 Wir spielen am Kölner Rosenmontagsumzug. Das ist mal etwas ganz Anderes als unsere Oberschwäbische Fasnet.

1995 Gründung eines selbstständigen Vereines.
Eintragung ins Vereinsregister als "Fanfarenzug Bad Wurzach e. V." Erster Vorstand wird Georg Kohlöffel.
Auf den Wimpeln ist nun der Krebs, das Wappentier von Bad Wurzach zu sehen.

2002 Wir bekommen eine neue Uniform - diesmal mit Hosen und Stiefeln.
Der Entwurf stammt von unserem Mitglied Uta Möckel.

2005

7.Juli: Pater Johannes, unser Gründer, feiert seinen 75. Geburtstag. Der Fanfarenzug spielt als Überraschungsgast in Eichenberg (Vorarlberg), deren Seelsorge er übernommen hat.

2005

15.-17. Juli: Wir feiern unser 40-jähriges Jubiläum.

2006

3. März: Die Vorstandschaft beschließt eine Homepage - innerhalb einer Woche sind wir online.

2006

3. Juni: Zum 50-jährigen Jubiläum des Fanfarenzuges Bregenz spielen über 1000 FZler aus drei Verbänden zusammen.
Das ist das größte Gemeinschaftsspiel, an dem wir je teilgenommen haben.
 

2006 August: Das neue "Große Wappen" des Fanfarenzuges wird vorgestellt.
 
2007

26./27. Mai: Auftritte bei den Mittelalterlichen Tagen in Kisslegg zusammen mit dem FZ Bad Waldsee
Wir tragen unser Ritterhäß; und es hat nicht einmal geregnet
 

2007

1. Juli: Unser Gründer P. Johannes Amman feiert sein goldenes Priesterjubiläum (50 Jahre) im Salvatorkolleg Lochau am Bodensee
Wir sind als Überraschungsgäste dabei
 

2008

29. Juni: Gemeinsamer Auftritt mit dem Fürst-Georg Fanfarenzug Leutkirch e. V. auf der Benefiz-Veranstaltung Wir helfen Afrika
Wir spielen auf dem Baden-Württemberg-Schiff bei der Einfahrt in den Hafen von Bregenz und werden von Ministerpräsident Günther Oettinger begrüßt
 

2009 16. Februar: Unser Gründer P. Johannes Amman stirbt. Wir trauern um ihn.
Im Requiem in der Klosterkirche des Salvatorkollegs Lochau am Bodensee hält unser Musikalischer Leiter Franz-Josef Maier eine beeindruckende Laudatio. Bei der anschließenden Beisetzung spielen wir eine letzte Fanfare für ihn. R.I.P.
 
2010 27. - 28. November: Wurzacher Weihnachtsmarkt
Wir verkaufen BIO-Maroni und BIO-Glühwein, was sehr gut bei den Gästen ankommt.
 
2015 13. Juni: 50 Jahre Fanfarenzug Bad Wurzach
Treffen des Ring Oberschwäbischer Fanfarenzüge - ROF
großer Sternmarsch zum Stadtbrunnen und Massenchor mit 23 Fanfarenzügen

 
   

© 2006-2018 Fanfarenzug Bad Wurzach
Impressum